Audi 200 Turbo Quattro 20V Avant


The only way of discovering the limits of the possible,
is to venture a little way past them into the impossible.


Arthur C. Clarke
Zocken
Segeln auf der Mollymauk
Kimba

Im Gegensatz zur heutzutage üblichen Art, sich möglichst weit zu spezialisieren, bin ich Generalist geblieben und habe mir in meiner beruflichen Laufbahn immer wieder erfolgreich neue Herausforderungen gesucht und diese gestaltet. So habe ich mich von meinem eigentlichen Fachgebiet der Medizintechnik hin zur IT entwickelt, stehe aber auch anderen, insbesondere ökologisch motivierten Techniken sehr interessiert gegenüber.
Meine Scheinwölfin Kimba (Foto links) unterstützt mich dabei tatkräftig und sorgt bei Kollegen wie Kunden stets für eine gute Stimmung.
Als Autodidakt fällt es mir leicht, mich auf immer neue spannende Sachen einzulassen und dementsprechend breit gefächert sind auch meine Hobbies. Neben Segeln und Bogenschießen reizt mich der praktische Umgang mit Technik und Physik, weswegen ein Kleinod deutscher Ingenieurskunst namens Audi 200 meine Garage belegt. Hinzu kommen allerlei Gimmicks wie Solarthermie und Photovoltaik-Anlage, intelligente Haus-Vernetzung, Feststoff-Kessel und Heimkino. An einer Dampfmaschine hätte ich Spaß!
Wölfe, Schlittenhunde und in der Folge auch Wolfhunde bilden den animalisch-empathischen Kontrapunkt zur Technik, und vor allem deren Organisation und Arbeitsteilung im Team faszinieren mich schon lange.
Segelfliegen, Surfen und Motorradfahren habe ich zugunsten der Hunde irgendwann wieder aufgegeben.
Seit Diablo streife ich auch gern durch virtuelle Welten wie Istaria, Tyria, Tamriel, oder New Eden.

Impressum & Datenschutzerklärung
Wölfe